Neben der Suche nach ewiger Jugend fühlen sich viele Menschen mit Ihren Pflegeprodukten nicht wohl in Ihrer Haut. Es ist nicht ungewöhnlich, dass viele Ihren Hauttyp falsch beurteilen: 60 bis 70 % schätzen Ihre Haut als empfindlich ein, doch dies trifft nur auf etwa 30% zu. Nicht selten verändert sich der Hauttyp durch kosmetische Produkte, aber auch der weitverbreitete „moderne“ Lebensstil beeinflusst unsere Hauteigenschaften wie z.B. Diäten, extreme Wetterbedingungen, Stress, Umweltverschmutzung, übermäßiger Konsum von Genussmitteln sowie auch hormonelle Veränderungen.

 

Das Sprichwort sagt: «Die Haut ist der Spiegel der Seele». Die Bestimmung Ihres aktuellen Hauttyps ist ein sehr komplexer Vorgang. Den Hautzustand bestimmen wir mittels der Summe der Beobachtungen von Auge, mit der Lupe, genauer Anamnese sowie mit apparativen Hilfsmitteln. Die professionelle Hauttypbestimmung ist eine Kombination von:

 

  • Wahrnehmung des erfahrenen Auges der medizinisch geschulten Kosmetikerin
  • Ermittlung mit technischen Hilfsmitteln wie Lupe etc.
  • Einsatz von wissenschaftlichen apparativen Methoden wie Fett-, Feuchtigkeitsbestimmung mittels dem Skin Diagnostic SD 27
  • Abklärung der Vorgeschichte bezüglich Funktionszustand der weiblichen Hormone,
  • Lebens- und Suchtgewohnheiten, Krankheiten, Allergien sowie verwendete Pflegeprodukte
  • Das Resultat dieser umfangreichen Untersuchung wird der Kundin mitgegeben. Es enthält den aktuellen Dermotyp sowie eventuelle Mängel verwendeter Pflegeprodukte.

 

Zusätzlich beinhaltet es Verbesserungsvorschläge für die optimale Gesichtsreinigung und Hautpflege. Sie erhalten auf Wunsch Musterprodukte, entsprechend Ihrem Hautbedürfnis zusammengestellt. Nach dieser Versuchsphase wird ein Kontrolltermin vereinbart um zu überprüfen, wie sich Ihre Hautwerte verändert haben. (ca. 60 Minuten)

 

Nehmen Sie bei Ihrem ersten Besuch dieses Hautanalyseformular (PDF-Datei) mit:   PDF Hautanalyse

 

Bitte ausfüllen und einsenden an:
Priscilla Cosmetic GmbH
Bahnhofstrasse 7
8157 Dielsdorf

oder bei Ihrer nächsten Konsultation mitnehmen.